LEINOS Holzbodenseife 924 Weiß

LEINOS Holzbodenseife 924 Weiß
Reinigt, pflegt und veredelt helle Holzböden, Möbel, Paneele und Türen. Auch als Intensivreiniger für Außen geeignet.
  • vielseitig einsetzbarer Reiniger für Innen- und Außenholz
  • hochkonzentriert und sehr ergiebig
  • aus rein pflanzlichen Rohstoffen
32,80 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versand und Zahlung

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Arbeitstage

Inhalt

  • __LS9242020250
  • 1.2 kg
Mit der Holzbodenseife 924 von LEINOS erhalten Sie ein Mittel für die Reinigung und Pflege... mehr
Produktinformationen "LEINOS Holzbodenseife 924 Weiß"
Allgemeine Informationen

Mit der Holzbodenseife 924 von LEINOS erhalten Sie ein Mittel für die Reinigung und Pflege gelaugter Böden im Innenbereich. Regelmäßig angewendet, bildet die Seife auf der Oberfläche des Bodens eine edel wirkende Patina. 

Die LEINOS Holzbodenseife 924 weiß eignet sich zur Reinigung, Pflege und Veredelung aller hell gelaugten, geseiften oder geölten Holzoberflächen. Ebenfalls geeignet ist sie für die Erstbehandlung normal beanspruchter Fußböden aus Weichholz. Die vielseitig einsetzbare Seife kann nicht nur zur Reinigung von Holzfußböden in der ganzen Wohnung verwendet werden, sondern auch für die reinigende Pflege von Wand- und Deckenvertäfelungen sowie von Holzmöbeln und Holztüren. 

Tipp: Die LEINOS Holzbodenseife 924 eignet sich hervorragend für die intensive Reinigung stark verschmutzter Oberflächen im Außenbereich, wie z.B. von Zäunen, Türen, Holzterrassen, Mauerwerk und Steinfliesen. Sie eignet sich ideal, um Pilz- und Algenbefall effektiv und langanhaltend zu beseitigen. 

Die Holzbodenseife hat eine flüssge Konsistenz. Da Sie hochkonzentriert ist, ist sie hochergiebig. Die Seife hat eine sehr gute Reinigungsleistung und ist stark rückfettend. Sie besteht auch nachwachsenden und somit rein pflanzlichen Rohstoffen. 

Inhaltsstoffe

Wasser, Kokosöl-Tenside, Sojafettsäuren-Kaliumseifen, Palmölfettsäuren-Kaliumseifen, Polyasparaginsäure.

Verarbeitung

Verarbeiten Sie die Holzbodenseife nicht bei einer Umgebungstemperatur von unter 8C. Da das Produkt konzentriert ist, muss es vor dem Gebrauch mit ausreichend Wasser verdünnt werden (Mischungsverhältnis etwa 1:40). 

Intensivreinigung: Mischen Sie die Seife im Verhältnis 1:20 bis 1:40 mit warmem Wasser (Beispiel: 250ml Holzbodenseife mit 5 bis 10 Litern Wasser mischen). Bei der Seifenerstbehandlung beträgt das Mischungsverhältnis 1:10. 

Zur Reinigung von starken Verschmutzungen: Die Holzbodenseife mit einer Streichbürste oder einem breiten Pinsel gleichmäßig auf den Untergrund auftragen. Achten Sie darauf, dass die behandelte Fläche ausreichend nass ist. Lassen Sie die Reinigungslösung etwa 20 Minuten lang einwirken und scheuern Sie die Oberfläche anschließend mit einer Bürste gründlich ab. Gegebenenfalls muss die Anwendung wiederholt werden. Zum Schluss die gereinigte Fläche mit Wasser abspülen und trocknen lassen. Tipp: Ist bei Hölzern im Außenbereich ein starker Pilz- oder Algenbefall zu verzeichnen, lassen Sie die Holzbodenseife drei bis vier Tage lang einwirken. Anschließend gründlich abspülen. Eventuell zurückbleibende Flecken können mit einer harten Bürste entfernt werden. Die gereinigte Oberfläche dann mit einem Öl behandeln. 

Erstbehandlung von Nadelhölzern: Die Seife im Verhältnis 1:10 mit Wasser mischen. Anschließend die Holzoberfläche mit einem leicht ausgewrungenen Baumwolltuch oder Mopp feucht wischen. Lassen Sie die Reinigungslösung kurz in das Holz einwirken und und spülen Sie den Mopp mit klarem Wasser gut aus.  

Unterhaltsreinigung: Seife und Wasser im Verhältnis 1:40 mischen und mit dieser Reinigungslösung den Boden feucht aufziehen. Lassen Sie die Reinigungslösung kurz einwirken und spülen Sie den verwendeten Mopp mit klarem Wassr gut aus. Festanhaftender Schmutz lässt sich mit einem weißen Pad und ein wenig Seifenwasser lösen. Den Boden anschließend mit sauberer Seifenlösung (nicht mit klarem Wasser!) nachwischen. Jetzt muss der Boden nur noch trocknen. 

Trockenzeit: Die genaue Trockenzeit hängt von er jeweiligen Umgebungstemperatur ab. 

Verbrauch

Intensivreinigung: 1 Liter verdünntes Konzentrat (im Mischungsverhältnis 1:20 - 1:40) reicht für ca. 120 - 150 m². Erstbehandlung: 1 Liter verdünntes Konzentrat (im Mischungsverhältnis 1:10) reicht für ca. 10 - 25 m². Unterhaltsreinigung: 1 Liter verdünntes Konzentrat (im Mischungsverhältnis 1:40) reicht für ca. 400 - 600 m².

Weitere Links
 
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "LEINOS Holzbodenseife 924 Weiß"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen und Antworten zu diesem Produkt mehr
Fragen und Antworten zu "LEINOS Holzbodenseife 924 Weiß"

Frage stellen

Stellen Sie Ihre Frage zum Produkt "LEINOS Holzbodenseife 924 Weiß".

Durch die Angabe Ihrer Mailadresse erhalten Sie die Antwort auf Ihre Frage direkt per Mail.

Zuletzt angesehen